Spitze: Anja Quast führt wieder die Bezirksliste an

Die Wandsbeker Sozialdemokraten haben ihre Fraktionsvorsitzende in der Bezirksversammlung Wandsbek, die Duvenstedterin Anja Quast, am Wochenende auf einer Vertreterversammlung erneut als Spitzenkandidatin für die Bezirksversammlungswahl am 26. Mai aufgestellt. Damit führt die 48jährige die Wandsbeker Sozialdemokraten zum dritten Male in den Bezirkswahlkampf.

Anja Quast wieder Spitzenkandidatin

Auf Platz 2 wurde der stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Stadtplanungsexperte Rainer Schünemann aus Wandsbek aufgestellt. Es folgen auf Platz 3 die Rahlstedterin Carmen Hansch, auf Platz vier der Eilbeker Ingo Freund und auf Platz 5 Claudia Mahler aus Jenfeld.

Auf Platz 6 kandidiert der Juso-Kreisvorsitzende Tom Hinzmann aus Farmsen.

Insgesamt wurden 60 Kandidatinnen und Kandidaten auf einer paritätischen Liste für die Bezirksversammlungswahl aufgestellt. Die Liste kann hier heruntergeladen werden:

Die Wandsbeker Sozialdemokraten beschlossen auf ihrem Kreisparteitag ebenfalls ihr Bezirkswahlprogramm für die nächste Wahlperiode.