Archiv für die Kategorie ‘Allgemein’

Groko? Nogroko?

Donnerstag, 15. Februar 2018

Unsere Partei ist in Bewegung. In den letzten Wochen wurde in den Distrikten und Arbeitsgemeinschaften, auf der Arbeit und Zuhause bereits viel diskutiert darüber diskutiert, ob die SPD in eine Große Koalition eintreten soll oder nicht.

 

 

Wir freuen uns darauf, die Diskussion zu diesem Thema

mit Andreas Dressel, SPD-Fraktionsvorsitzender in der Hamburgischen Bürgerschaft
und Kevin Kühnert, Juso-Bundesvorsitzender

weiterzuführen und Euch nochmal ein Angebot machen zu können, bei dem beide Seiten zu Wort kommen.

Dienstag, 27.02.2018
20 Uhr (Einlass ab 19.30)
Kulturfabrik Kampnagel, Halle K4
Jarrestraße 20, 22303 Hamburg

Die Veranstaltung ist parteiöffentlich – also für Mitglieder der SPD!

Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion!

 

Die Jusos Wandsbek laden ein: „Die Zukunft der Rentenversicherung“

Donnerstag, 08. Februar 2018

Einladung zu einer Veranstaltung der Jusos Wandsbek:

Juso-Kreissitzung zum Thema „Die Zukunft der Rentenversicherung“ findet am Donnerstag, den 15.02.18 um 19:00 Uhr im SPD-Abgeordnetenbüro (Harksheider Straße 8, 22399 Hamburg) auf Einladung der Bürgerschaftsabgeordneten Tim Stoberock, Andreas Dressel, Karl Schwinke und Joachim Seeler statt. Wir konnten Achim Adams, ehemaliges Mitglied des Post-Vorstandes, als Referent zum Thema  gewinnen. Bringt gerne Freunde, Bekannte und Interessierte mit.

 

Einladung zur Bürgersprechstunde mit Andreas Dressel

Montag, 05. Februar 2018

Am Dienstag, den 6. Februar laden die SPD-Wahlkreisabgeordneten der Hamburgischen Bürgerschaft Dr. Andreas Dressel, der auch Fraktionsvorsitzender ist, und Dr. Tim Stoberock zum Gespräch in Wellingsbüttel ein. Mit dabei ist auch der SPD-Bezirksabgeordnete und Regionalsprecher Alstertal André Schneider.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich um 20.00 Uhr in der Volkshochschule Wellingsbüttel, Rolfinckstraße 6a, 22391 Hamburg über die aktuellen politischen Geschehnisse der Landespolitik zu informieren und hierzu ihre Fragen und Anregungen los zu werden.

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Fragen, Anregungen und Wünsche können im Vorwege der Veranstaltung oder jederzeit über das SPD-Wahlkreisbüro Alstertal-Walddörfer entgegengenommen werden:

SPD-Wahlkreisbüro Alstertal-Walddörfer

Harksheider Straße 8
22399 Hamburg

Tel.: 040/ 636 71 430
Fax: 040/ 636 71 431
E-Mail: spd-alstertal-walddoerfer@hamburg.de

Neujahrsempfang der Jusos Wandsbek

Montag, 15. Januar 2018

Am Freitag, den 12. Januar feierten wir unseren ersten Neujahrsempfang der Jusos Wandsbek. Mit über 40 Gästen diskutierten wir zum Einstieg mit unserer stellvertretenden SPD-Kreisvorsitzenden, Anja Quast, über die Aufgaben der SPD Wandsbek im Jahr 2018. Auch das Sondierungspapier wurde kritisch diskutiert. Insgesamt war es ein klasse Abend. Besonders freute uns, dass nicht nur einige Jusos aus den anderen Juso-Kreisen Hamburgs daran teilnahmen, sondern auch Nicht-Parteimitglieder und ältere Genossinnen und Genossen.

Lesung: Mo Asumang – „Mo und die Arier“

Mittwoch, 22. November 2017

12. Sozialdemokratische Bildungsveranstaltung – Lesung mit Mo Asumang

„Mo und die Arier“ – (Nachholung für die im April ausgefallene Veranstaltung)

Rassismus ist eine Geißel der Gesellschaft, mit der – so scheint es – viele von uns zu leben gelernt haben, weil sie uns nicht persönlich betrifft, weil wir selber ja nicht rassistisch zu sein hoffen, der Rassismus ein Phänomen von Ewiggestrigen, von Vollpfosten war und bleibt, und es ohnehin eine Sisyphos-Arbeit ist, gegen die Dummheit der hässlichen Glatzköpfe mit ihren Runen-Tattoos, die – wie Die Ärzte in ihrem Lied „Schrei nach Liebe“ treffend formulieren – ihren Selbsthass auf andere projizieren, anzugehen. Die Zahlen aus Statistiken zu rassistisch motivierten Gewalttaten, die nur den Schluss zulassen, dass in diesem Land Teile der Bevölkerung regelmäßig einer besonderen Variante terroristischer Gewalt ausgesetzt sind, nehmen wir mit einer erstaunlichen Gelassenheit hin.

Dabei ist Rassismus keineswegs ein Privileg eines ungebildeten Mobs. Wir begegnen überall absichtlichen oder unabsichtlichen übelsten, beleidigenden Ausgrenzungen von Menschen, und sind selbst nicht gefeit davor, Menschen, die anders sind als wir, reserviert und mit Vorbehalten zu begegnen.

Aber wie ist es, wenn man selbst von Rassismus betroffen ist? Wie fühlt sich das an, wenn man ausgegrenzt wird, wenn ein äußeres Merkmal, eine Herkunft, dazu führt, dass Menschen, die einen gar nicht kennen, sogar den Tod wünschen.

Mo Asumang ist das passiert und sie reagierte mit Angst. Wie sie mit dieser Angst umging und umgeht, auf welchen Weg sie sich mit dieser Angst im Bauch machte, das ist Gegenstand ihres Buchs „Mo und die Arier“.

Auf ihren Weg nimmt sie uns ein Stück mit in der 12. Sozialdemokratischen Bildungsveranstaltung, Lesung mit Mo Asumang,

Einführung: Staatsministerin Aydan Özoguz, MdB

Sonntag, 26.11.2017, 11:30 Uhr Stadtteilschule Bergstedt, Volksdorfer Damm 218

Eintritt 10 EUR, Schüler und Studenten 5 EUR, Vorverkauf ab 46.KW, Buchhandlung Ida von Behr, Im Alten Dorfe 31, Hamburg-Volksdorf.

Terminankündigung: „Trump 100 Tage im Amt – Europa und die USA: Transatlantische Beziehungen in der Bewährungsprobe“ (05.05.2017, 18:00-20:00 Uhr)

Freitag, 28. April 2017

 

Nach knapp 100 Tagen im Amt hat US-Präsident Donald Trump nur wenig vorzuweisen. Seine zentralen Wahlkampfversprechen, wie die Mauer zum Nachbarland Mexiko, wird er in den nächsten Monaten kaum umsetzen können. Andere Maßnahmen, wie das Einreiseverbot für muslimische Länder, wurden zudem gerichtlich gestoppt.

Außenpolitisch hat er seine einstige Ablehnung gegenüber der NATO zwar revidiert, dennoch erscheint ein Abrücken von Bündnispartnern wie der EU oder dem geplanten Freihandelsabkommen TTIP weiterhin möglich. Was bedeutet Trumps „America first“-Politik für die Beziehungen zwischen den USA und Europa? Darüber möchte ich mit Ihnen, liebe Wandsbekerinnen und Wandsbeker, am 5. Mai 2017 diskutieren und habe zwei kompetente Gäste dazu eingeladen: Michael Roth, Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt sowie Dr. Laura von Daniels, Amerika-Expertin der Stiftung Wissenschaft und Politik.

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Wann? Freitag, 05. Mai 2017, 18:00-20:00 Uhr

Wo? Waldhaus des Charlotte-Paulsen-Gymnasium (Zugang Kneesestraße), Neumann-Reichardt-Straße 20, 22041 Hamburg

Mo Asumang: Mo und die Arier

Donnerstag, 30. März 2017

ACHTUNG VERANSTALTUNG FÄLLT AUS:

Leider haben wir die kurzfristige Nachricht erhalten, dass Mo Asumang erkrankt ist und daher die Veranstaltung ausfällt. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Zwischen den USA und Russland – Was wird aus Europa?

Donnerstag, 30. März 2017

Probleme mit dem Server

Mittwoch, 22. März 2017

Liebe Leserinnen und Leser,

leider hatten wir Probleme mit unserem SPD Server, bei der wir nur eine älteres Backup der SPD Wandsbek-Seite hochladen konnten. Uns fehlen daher knapp zwei Monate an aktuellen Artikel hier auf dieser Seite.
Wir werden die nächsten Tage intensiv dazu nutzen, neue Artikel einzustellen und auch die Termine der SPD Wandsbek zu aktualisieren.

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Albrecht
SPD Kreisgeschäftsführer

Politik trifft Kultur – in Duvenstedt

Dienstag, 10. Januar 2017