Neues Quartier am Rehagen: Konsens zwischen Bürgerinitiative, Stadt und Politik – Integration durch eine gute soziale Mischung

22. März 2018 André Schneider 0

Am Rehagen in Hummelsbüttel entsteht zurzeit ein gemischtes Wohnquartier, das sowohl der Unterbringung von Geflüchteten mit guter Bleibeperspektive im Rahmen der öffentlich-rechtlichen Unterbringung (örU) dient und zu einem großen Anteil auch dringend benötigten bezahlbaren Wohnraum für alle Wohnungsuchenden in Hamburg bietet. Die rot-grüne Koalition in Wandsbek hat in langen Verhandlungen … weiterlesen

Attraktives und nachbarschaftsverträgliches Wohnen – Nachhaltiges Bauvorhaben im Zentrum Bramfelds

28. April 2017 André Schneider 0

In Bramfeld sollen im Wohngebiet zwischen Bramfelder Chaussee und Mützendorpsteed vier Wohnhäuser mit 64 Wohneinheiten entstehen. Die rot-grüne Koalition setzt sich dafür ein, dass die Wohnungen energetisch hochwertig und bezahlbar für die Mieter sind. Außerdem sollen die Anregungen der Anwohner berücksichtigt werden.

Rainer Schünemann, Fachsprecher Stadtplanung der SPD-Fraktion: „Ein wichtiges … weiterlesen

Kein Bild

Ökonomisch und ökologisch wohnen – 350 neue Wohnungen im Zentrum Wandsbeks

28. April 2017 André Schneider 0

Der Planungsausschuss der Bezirksversammlung Wandsbek hat der Einleitung des Bebauungsplanes Wandsbek 83 zugestimmt und dabei energetische und ökologische Vorgaben beschlossen. Auf dem Grundstück des Sportplatzes Am Neumarkt sollen in Anlehnung an die benachbarte Bebauung drei neue Baublöcke mit etwa 350 Wohneinheiten entstehen. Der Sportplatz, der vom Wandsbeker TSV Concordia und … weiterlesen

Kein Bild

Eine weitere Amtszeit für Thomas Ritzenhoff – gut für Wandsbek!

24. Dezember 2016 André Schneider 0

Auf der gestrigen Sitzung der Wandsbeker Bezirksversammlung erklärte Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff, dass er für eine weitere Amtszeit zur Verfügung steht.

Dazu Anja Quast, SPD-Fraktionsvorsitzende: „Die Wandsbeker rot-grüne Koalition begrüßt es ausdrücklich, dass Thomas Ritzenhoff für weitere sechs Jahre Bezirksamtsleiter bleiben möchte. Er hat den Bezirk gerade in den letzten zwei … weiterlesen

Kein Bild

SPD-Fraktionen aus Bürgerschaft und Bezirk trauern um Manfred Schult

14. Dezember 2016 André Schneider 0

Die SPD-Fraktionsvorsitzenden aus Bürgerschaft und Bezirksversammlung Andreas Dressel und Anja Quast trauern um den langjährigen Redaktionsleiter des Heimat-Echo Manfred Schult, der in dieser Woche nach längerer Krankheit mit 63 Jahren verstorben ist: Manfred Schult hat das Heimat Echo als meinungsgebende Lokalzeitung im Hamburger Nordosten erfolgreich positioniert und ist damit den … weiterlesen

Kein Bild

Energetische Sanierung des Jenfeld-Hauses kann starten – die Finanzierung steht

6. Dezember 2016 André Schneider 0

Der Wandsbeker Bezirksversammlung ist einer Empfehlung des Ausschusses für Finanzen und Kultur gefolgt und hat beschlossen, die für die energetische Sanierung des Jenfeld-Hauses notwendigen Mittel umzuwidmen und so den Weg frei zu machen für den Start der Arbeiten.

Dazu Ortwin Schuchardt, Fachsprecher Finanzen und Kultur der SPD-Fraktion: „Insgesamt stehen für … weiterlesen

Kein Bild

Fraktionsspitze im Amt bestätigt

28. November 2016 André Schneider 0

Auf ihrer Klausur am 11. und 12. November hat die SPD-Bezirksfraktion Wandsbek turnusgemäß nach der Hälfte der Legislaturperiode ihren Vorstand neu gewählt. Dabei wurden Anja Quast und ihre Stellvertreter Lars Kocherscheid-Dahm und Rainer Schünemann mit großer Mehrheit im Amt bestätigt. Anja Quast: „Ich freue mich, dass meine Fraktion mir für … weiterlesen

Kein Bild

Eingaben an die Bezirksversammlung vereinfachen – Bürgerbeteiligung stärken

25. November 2016 André Schneider 0

Die Wandsbeker rot-grüne Koalition setzt sich dafür ein, dass die Möglichkeit, Eingaben an die Bezirksversammlung zu richten, vereinfacht wird: Die Möglichkeit, Informationen zum Eingabeverfahren zu finden, soll optimiert werden.

Dazu Anja Quast, die Vorsitzende der SPD-Fraktion: „Wir wollen diesen gern genutzten Weg zur Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger einfacher machen … weiterlesen

Kein Bild

FUNDUS THEATER bekommt Mittel aus dem Quartiersfonds

1. November 2016 André Schneider 0

Das FUNDUS THEATER bekommt 20.000,- Euro aus dem Quartiersfonds für bezirkliche Stadtteilarbeit, das hat der Ausschuss Finanzen und Kultur der Wandsbeker Bezirksversammlung auf seiner September-Sitzung beschlossen. Ortwin Schuchardt, Fachsprecher Finanzen und Kultur der SPD-Bezirksfraktion Wandsbek: „Mit diesen Mitteln kann das FUNDUS THEATER seine Arbeit als Forschungstheater fortsetzen. Dieses Wandsbeker Kulturprojekt weiterlesen

Kein Bild

Wandsbek sorgt für gute Sportmöglichkeiten

18. Oktober 2016 André Schneider 0

Die öffentlichen Sportanlagen des Bezirkes sollen weiter modernisiert werden und damit gute Bedingungen für den Breitensport geschaffen werden. Deswegen setzt sich die Wandsbeker Regierungskoalition dafür ein, dass für die Modernisierung und den Bau von Flutlichtanlagen Investitionsmittel in Höhe von 160.000,- Euro aus dem Förderfonds Bezirke bereitgestellt werden. Cem Berk, Fachsprecher … weiterlesen