Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sportpolitisches Gespräch mit Juliane Timmermann, Dagmar Freitag und Aydan Özoguz

18. Januar um 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Hamburg gehört mittlerweile zu den sportlichsten Metropolen weltweit und darf als eine der ersten Städte offiziell den Titel „Global Active City“ tragen.

Die SPD setzt sich auf sämtlichen Ebenen, von Bezirk über Bürgerschaft bis hin zum Bund, dafür ein, dass in einer stetig wachsenden Stadt auch die Lebensqualität mitwächst. Sport und regelmäßige körperliche Betätigung tragen wesentlich zu einer Steigerung der Lebensqualität und des Wohlbefindens bei.  Sport und Bewegung soll allen Hamburgerinnen und Hamburgern zu jeder Zeit und wohnortnah ermöglicht werden. Mit der Dekadenstrategie für den Sport und dem Masterplan Active City hat die Stadt dafür in den letzten Jahren sportpolitisch das Fundament gelegt. Dem Sport wurde damit in Hamburg eine neue und größere Bedeutung gegeben. Die SPD Fraktion Hamburg hat seit Beginn ihrer Regierungszeit 2011 Rekordsummen von mehr als 60 Millionen Euro jährlich in Hamburger Sportanlagen investiert. Zukünftig soll weiter in den Hamburger Sport investiert werden und mit einer groß angelegten Sporthallenoffensive Sporthallen und Sportfelder neu gebaut und saniert werden. Um die Verbesserung der Sportinfrastruktur in Hamburg zu verstetigen wird auch die Unterstützung vom Bund benötigt. Daher hat sich die Bürgerschaft für ein neues Bundesförderprogramm im Sport eingesetzt, damit der Bund sich ebenfalls an der Sanierung und Modernisierung von Sportanlagen beteiligt. Ebenfalls sollen die Rahmenbedingungen für den Leistungssport und insbesondere des erfolgreichen Olympiastützpunktes in Dulsberg modernisiert und erweitert werden, mit dem Ziel den Olympiastützpunkt zukunftsfähig umzubauen.

Über diese und weitere sportpolitischen Themen werden die SPD-Sportpolitikerin Juliane Timmermann, MdHB gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Aydan Özoğuz und ihrer Kollegin Dagmar Freitag, MdB und Vorsitzende des Sportausschusses im Bundestag, sowie interessierten Gäste sprechen:
Samstag, d. 18. Januar 2020, im Clubhaus Bramfelder SV, Ellernreihe 88, 22179 Hamburg, von 10:00 bis 12:00 Uhr

Ferner haben Sie die Möglichkeit die Wahlkreiskandidaten für Bramfeld, Farmsen-Berne und Steilshoop Regina Jäck und Lars Pochnicht kennenzulernen.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Fragen, Anregungen und Wünsche können im Vorwege der Veranstaltung über das SPD-Abgeordnetenbüro von Juliane Timmermann entgegengenommen werden.

Wir freuen uns auf Sie!

Details

Datum:
18. Januar
Zeit:
10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Veranstaltungsort

Clubhaus Bramfelder SV
Ellernreihe 88
Hamburg, 22179 Deutschland

Veranstalter

Juliane Timmermann
Telefon:
04068944520
Website:
www.juliane-timmermann.de
Scroll to Top