Zukunftsweisende Stadtentwicklung am Wandsbeker Markt

Stärkung des Wandsbeker Zentrums Die Rot-Grüne Koalition in Wandsbek begrüßt ausdrücklich die Absicht des Vorhabenträgers Union Investment in den Standort Wandsbek Markt zu investieren und damit neue Entwicklungsperspektiven für das Karstadt-Gebäude zu schaffen. Für dieses Vorhaben soll nun ein vorhabenbezogener Bebauungsplan auf den Weg gebracht werden. Die mehrfach diskutierte …

Zukunftsweisende Stadtentwicklung am Wandsbeker Markt Weiterlesen »

Stabilität und Verlässlichkeit für Wandsbek sicherstellen

Für den aus Grünen-Fraktion und Bezirksversammlung ausgeschiedenen Jan-Otto Witt rückt Maria von Trotha in die Wandsbeker Bezirksversammlung nach, wird sich aber nicht der Grünen-Fraktion anschließen, so dass die rot-grüne Koalition keine eigene Mehrheit mehr hat. Zu den Vorkommnissen in der Wandsbeker Fraktion von Bündnis90/Die Grünen erklären der SPD Kreisvorsitzende …

Stabilität und Verlässlichkeit für Wandsbek sicherstellen Weiterlesen »

Tom Hinzmann

Informationen aus erster Hand

Im Pulverhofsweg in Farmsen wird eine neue Clearingstelle zur Erstversorgung für unbegleitete minderjährige Geflüchtete eingerichtet. Für Fragen und Sorgen der Anwohner:innen stand am Dienstagabend die Staatsrätin Petra Lotzkat und zehn Mitarbeitende der Sozialbehörde auf Wunsch der SPD-Fraktion Rede und Antwort. Bei der Veranstaltung für Anwohner:innen wurde der Plan für …

Informationen aus erster Hand Weiterlesen »

Weiterentwicklung Rodigallee

Die Rodigallee ist eine wichtige Verbindungsstraße zwischen Jenfeld und dem Wandsbeker Markt. Die vielgenutzte Straße ist in einem schlechten Zustand und bedarf einer Grundinstandsetzung. Im Rahmen dieser Arbeiten soll die Straße neu organisiert werden, um Verbesserungen für alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer zu schaffen. Die jetzt vorliegenden Planungen des LSBG …

Weiterentwicklung Rodigallee Weiterlesen »

Laternenumzüge der SPD in Wandsbek

Leuchtende Kinderaugen und Laternen, Spielmannszüge und Musik in der Dämmerung – die SPD führt in diesem Jahr die Tradition des beliebten Laternelaufens für Klein und Groß in den diversen Stadtteilen Wandsbeks fort. Herzliche Einladung an alle Kinder, Eltern und Großeltern daran teilzunehmen. Mit dabei sind Abgeordnete aus Hamburgischer Bürgerschaft, …

Laternenumzüge der SPD in Wandsbek Weiterlesen »

Sicher durch die Krise –
Astrid Hennies lädt zum Infostand mit Mieterberatung ein

Die Auswirkungen des Krieges in der Ukraine spüren wir alle. Angesichts steigender Energiepreise und hoher Inflationsraten blicken viele mit Sorge auf die kommenden Monate. Hauptaufgabe unserer sozialdemokratischen Politik ist es jetzt, dass alle Menschen gut durch den Winter kommen. Insbesondere Menschen mit niedrigen Einkommen brauchen hier unsere Unterstützung.  Um …

Sicher durch die Krise –
Astrid Hennies lädt zum Infostand mit Mieterberatung ein
Weiterlesen »

Warum die Bezirksversammlung am 6. Oktober abgebrochen wurde

Die Bezirksversammlung am 6. Oktober musste vorzeitig beendet werden, nachdem die CDU gegen eine vorher getroffene Verabredung verstieß und die Abgeordneten der Koalition deswegen den Saal verlassen haben. Zu den Hintergründen: Seit nunmehr zwei Jahren gilt zwischen den Fraktionen der Bezirksversammlung Wandsbek eine Absprache zum so genannten Pairing-Verfahren. Das …

Warum die Bezirksversammlung am 6. Oktober abgebrochen wurde Weiterlesen »

Kreisdelegiertenversammlung der SPD Wandsbek wählt neuen Kreisvorstand und spricht sich für starke Bezirke und gegen weitere Zentralisierungen aus

Am 24. September kamen die Delegierten aus den 18 Distrikten der SPD in Wandsbek in der Mensa des Gymnasiums Rahlstedt zur turnusmäßigen Kreisdelegiertenversammlung (KDV) zusammen, um u.a. einen neuen Kreisvorstand zu wählen. Inhaltlich wurde der Antrag „Die Bezirke müssen Anker der Hamburger Verwaltung bleiben“ einstimmig von der KDV beschlossen. …

Kreisdelegiertenversammlung der SPD Wandsbek wählt neuen Kreisvorstand und spricht sich für starke Bezirke und gegen weitere Zentralisierungen aus Weiterlesen »

Geburtstagsgeschenk für das BiM in Meiendorf

Passend zum 50jährigen Bestehen wird das 1972 gegründete Bürgerhaus saniert, heute am 12. September wurde der Startschuss für die Sanierungsarbeiten gegeben. Sanierung war nötig geworden, weil das kleine aber bedeutsame Bürgerhaus Meiendorf in der Saseler Straße in die Jahre gekommen und dadurch nur noch eingeschränkt nutzbar ist. Um das …

Geburtstagsgeschenk für das BiM in Meiendorf Weiterlesen »

Wandsbeks Dächer für Sport, Erholung und gemeinschaftliche Nutzungen nutzbar machen

Die jetzt vorliegenden Planungen für den Verwaltungsneubau in der Wandsbeker Zollstraße machen deutlich, was auf Dachflächen möglich ist. Neben Gründach und Photovoltaik sollen auf dem Dach des Neubaus auch Flächen für Sport-, Erholungs- und Gemeinschaftsnutzungen entstehen. Die vielfältige Nutzung von Dachflächen wird von der Stadt Hamburg als „Hamburger Gründachstrategie“ …

Wandsbeks Dächer für Sport, Erholung und gemeinschaftliche Nutzungen nutzbar machen Weiterlesen »

Scroll to Top