Kreis

Der SPD Kreis (Unterbezirk) Wandsbek setzt sich aus seinen 18 Distrikten (Ortsvereinen) zusammen, die in den Stadtteilen des Bezirks Wandsbek aktiv sind und die politische Arbeit der SPD vor Ort als unterste Gliederungsebene der Partei organisieren. Der Kreisvorstand, der von der Kreisdelegiertenversammlung alle zwei Jahre gewählt wird vertritt die SPD Wandsbek nach innen und außen.

kreisfahne

Kreisvorsitzender

Dr. Andreas Dressel
Schloßstr. 12, 22041 Hamburg

Tel.: 040 / 68 94 45 11 Fax: 040 / 68 94 45 12
E-Mail: andreas.dressel@spd-wandsbek.de

 

Stellv. Vorsitzende
Ole Thorben Buschhüter, Lars Pochnicht und Anja Quast

Kassiererin
Juliane Timmermann

BeisitzerInnen
Cem Berk, Carmen Hansch, Oliver Kretschmann, Barbara Kriesten, Patrick Martens, Sarah Mania, Leni Melzer, Aydan Özoguz, Maximilian Schommartz, Rainer Schünemann, Hauke Wagner

RevisorInnen
Matthias Kammer, Heinz Plezia, Renate Schade, Axel Sellmer, Dr. Elmar Schleif

Mitglieder des Kreisvorstandes kraft Amtes
Thomas Ahrens (Vertreter für die AfA), Ulrike Hansen (Vertreterin für die ASF), Finn Nußbaum (Vertreter für die Jusos), Jürgen Kanehl (Vertreter für die AG60plus) sowie die 18 Distriktsvorsitzenden und die nach Satzung bestimmten Funktions- und Mandatsträger des Kreises Wandsbek.

Mitglieder des geschäftsführenden Kreisvorstands
Dr. Andreas Dressel, Ole Thorben Buschhüter, Lars Pochnicht, Anja Quast, Juliane Timmermann, Leni Melzer, Aydan Özoguz und Hauke Wagner.
Kooptierte Mitglieder sind: Cem Berk, Monika Hauto, Regina Jäck, Thomas Ritzenhoff, Maximilian Schommartz, Dr. Joachim Seeler und Dr. Tim Stoberock.

Scroll to Top