Dies ist ein Beitrag von:

Überschwemmungsgebiete: Anhörung am 7. Oktober

Um die Vielzahl der offenen Fragen zu klären, die sich durch die Ausweisung der Überschwemmungsgebiete auf Wandsbeker Gebiet ergeben, haben wir uns dafür eingesetzt, dass Sie als die betroffenen Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit erhalten, Ihre Fragen direkt an Vertreterinnen und Vertreter der Behörde zu stellen. Dazu gehören auch Fragen, die sich mit Alternativen für den Hochwasserschutz, z.B. durch Rückhaltebecken oder Retentionsflächen befassen.

Die Anhörung wird am 7. Oktober um 19.00 Uhr im Bürgersaal Wandsbek (Am Alten Posthaus 4) stattfinden. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top