Mobilität

Ziel unserer Verkehrspolitik ist eine gute Mobilität für alle. Wir wollen, dass der Anteil des Umweltverbunds, das sind Busse und Bahnen, Radfahrer und Fußgänger, am Gesamtverkehrsaufkommen deutlich steigt, aus umwelt- und klimapolitischen Gründen, aber auch damit das Autofahren für diejenigen, die darauf angewiesen sind oder nicht darauf verzichten wollen, wieder entspannter wird. Deshalb saniert die Stadt mit einem hohen Aufwand die Straßen, für gute Geh- und Radwege und für gute Fahrbahnen zum Auto-, Bus- und Radfahren sowie für den wichtigen Wirtschaftsverkehr.

Parkplatz für Lastenräder vor der Bücherhalle einrichten

Von SPD-Fraktion in der Bezirksversammlung Wandsbek | 4. Juni 2021 | 0 Kommentare

Mobilität der ZukunftBereits im Oktober letzten Jahres hat die rot-grüne Koalition die Umwidmung eines KFZ- Stellplatzes in der Amtsstraße vor der Bücherhalle in einen ausgewiesenen Parkplatz für Lastenräder im Regionalausschuss Rahlstedt beantragt. Der Antrag (Drs. 21-2194) konnte noch nicht umgesetzt werden, weil das entsprechende Verkehrszeichen noch nicht offiziell eingeführt […]

Für die Einrichtung einer Protected Bike Lane in der Wandsbeker Chaussee

Von SPD-Fraktion in der Bezirksversammlung Wandsbek | 2. Juni 2021 | 2 Kommentare

Vorausschauende Planung statt temporärer Schnellschüsse Der Ausschuss für Mobilität hat in seiner letzten Sitzung den rot-grünen Antrag (Drs. 21-3318) für die Umsetzung einer Protected Bike Line für die Wandsbeker Chaussee zwischen Hammer Straße und Wartenau beschlossen. Der Antrag geht zurück auf den Koalitionsvertrag von SPD und BÜNDNIS 90 / […]

Wandsbeks Zukunft gemeinsam gestalten – Online-Befragung ist am 22. Mai gestartet

Von SPD-Fraktion in der Bezirksversammlung Wandsbek | 25. Mai 2021 | 0 Kommentare

Wandsbek macht sich auf den Weg, ein strategisches Leitbild für seine Bezirksentwicklung zu erarbeiten. Die Perspektive: 2045 und darüber hinaus. Der Prozess startet mit einer öffentlichen Online-Beteiligung für die Wandsbeker Bürgerinnen und Bürger. Im ersten Schritt geht es um Wandsbek heute. Unter dem Motto „Was bewegt Wandsbek?“ findet ein […]

Lärmschutzwände für die S4 begrünen!

Von Ulrike Nickel | 7. Mai 2021 | 0 Kommentare

Diesen Debattenantrag der SPD-Fraktion und der Fraktion Die Grünen hat die Wandsbeker Bezirksversammlung gestern beschlossen: Die DB Netz AG plant im Auftrag der Länder Hamburg und Schleswig-Holstein eine S- Bahnverbindung zwischen Hamburg-Hasselbrook und Bad Oldesloe als S4 (Ost). Für den ersten Planfeststellungsabschnitt bis zur Luetkensallee wurde bereits mit den […]

Mehr Lebensqualität am Ring 2 – Versiegelte Fläche soll attraktive Grünfläche werden

Von SPD-Fraktion in der Bezirksversammlung Wandsbek | 26. Februar 2021 | 0 Kommentare

Schräg gegenüber des alten Wandsbeker Friedhofes, direkt am Ring 2, befindet sich auf dem Eckgrundstück Nordschleswiger Straße/ Walddörfer Straße seit Jahrzehnten eine Tankstelle. Nach geltendem Planrecht ist hier eine Grünfläche vorgesehen. Die rot-grüne Koalition will jetzt die Chance nutzen, hier eine öffentliche Grünfläche zu entwickeln, da der Pachtvertrag für […]

Mehr Kurzzeitparkplätze für Wandsbek! Begrenzten Parkraum besser nutzbar machen

Von SPD-Fraktion in der Bezirksversammlung Wandsbek | 26. Februar 2021 | 0 Kommentare

Der aktuelle Wohnungsbauboom und die eingeleitete Verkehrswende in Hamburg verknappen den Raum für öffentliche Stellplatzflächen auch in Wandsbek zusehends. Viele Interessen müssen beachtet und in Einklang gebracht werden, was nicht immer möglich ist. Zudem führen geänderte Lebensgewohnheiten in unserer digitalisierten Gesellschaft, wie etwa das vermehrte Online-Bestellen von Waren, zu […]

Projekt autoarmes Volksdorf wird verschoben

Von SPD-Fraktion in der Bezirksversammlung Wandsbek | 15. Februar 2021 | 0 Kommentare

Im April letzten Jahres hat die Bezirksversammlung Wandsbek den Antrag der rot-grünen Koalition beschlossen, versuchsweise und zeitlich begrenzt das Projekt autoarmes Volksdorf in den Sommermonaten durchzuführen. Aufgrund der Corona-Pandemie kann die Bürgerbeteiligung zurzeit nicht so durchgeführt werden wie geplant. Das Projekt soll auf einen späteren Zeitpunkt verlegt werden. Peter […]

Mehr Straßenbäume und eine schnellere Sanierung von Spielplätzen und Bezirksstraßen!

Von Redaktion | 7. Juni 2020 | Kommentare deaktiviert für Mehr Straßenbäume und eine schnellere Sanierung von Spielplätzen und Bezirksstraßen!
Spielplatz in Bramfeld (Foto: Marc Buttler)

Die Koalition aus SPD und Grünen in Wandsbek sorgt für eine Aufstockung der Personalkapazitäten im Wandsbeker Bezirksamt. Es werden drei Projekte neu geschaffen, die für die Bereiche Nachpflanzung von Straßenbäumen, Sanierung von öffentlichen Spielplätzen und Grundinstandsetzung der Bezirksstraßen zuständig sein werden. Rainer Schünemann, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Wandsbeker SPD-Fraktion: „Wir […]

Neuanlage eines Radfahrstreifens von Friedrichsberg bis zur Alster

Von Redaktion | 6. Juni 2020 | Kommentare deaktiviert für Neuanlage eines Radfahrstreifens von Friedrichsberg bis zur Alster

Der Fahrradverkehr hat in den vergangenen Jahren in Hamburg konstant und spürbar zugenommen, der Autoverkehr ist dagegen zurückgegangen. Fahrradwege werden in Art und Weise stark verändert genutzt, ältere Radwege sind oftmals zu schmal und lassen für die verschiedenen Altersgruppen von Kindern bis zu den Senioren kein sicheres unbeschwertes Radfahren […]

Wir gestalten die Magistralen

Von André Schneider | 31. Januar 2020 | 0 Kommentare

Neue Vorkaufsrechtsverordnung in Tonndorf und Wandsbek. Mit der vom Senat beschlossenen Vorkaufsrechtsverordnung für das Gebiet Stein-Hardenberg-Straße / Am Pulverhof / Tonndorfer Weg in Tonndorf und den Bereich zwischen Brauhausstraße und der S- und Güterbahntrasse in Wandsbek hat die Stadt die Möglichkeit, ihre städtebaulichen Ziele für eine standortgerechte Weiterentwicklung an […]

Scroll to Top