Umwelt und Klima

Unser Bezirk zwischen Eilbek und Wohldorf-Ohlstedt ist und bleibt einer der grünsten in Hamburg. Wir sorgen dafür, dass der Wohnungsbau auf klar definierte Bereiche beschränkt bleibt. Wertvolle Grünflächen und naturnahe Bereiche bleiben erhalten. Die Naturschutzflächen werden gerade um 100 Hektar auf knapp 15 % des Bezirks erweitert. Für den Klimaschutz schaffen wir ein integriertes Klimaschutzkonzept mit breiter öffentlicher Beteiligung.

Politische Fahrradtour zum Thema Klimaschutz durch Rahlstedt

Von Redaktion | 16. September 2021 | 0 Kommentare

Die Rahlstedter Bürgerschaftsabgeordnete Astrid Hennies lädt am Sonntag, den 19. September 2021, um 14 Uhr sehr herzlich zu einer Fahrradtour zum Thema „Klimaschutz in Hamburg und Rahlstedt“ ein. Mit dabei ist Werner Jansen vom NABU Rahlstedt. Start ist um 14 Uhr auf dem Helmut-Steidl-Platz, 22143 Rahlstedt. Die Tour dauert […]

Schottergärten – Negativtrend mit ökologischen Folgen

Von SPD-Fraktion in der Bezirksversammlung Wandsbek | 25. August 2021 | 0 Kommentare

Immer mehr Gärten – vor allem Vorgärten – werden seit einiger Zeit durch vermeintlich pflegeleichte Schotterflächen mit Folienuntergrund oder durch Pflasterung versiegelt. Dadurch kann das Regenwasser nicht mehr versickern und Vögel und Insekten verlieren immer mehr Lebensraum. Die rot grüne Koalition in Wandsbek möchte diese Entwicklung stoppen und die […]

Ludwig-Baumann-Park für das Wohngebiet Jenfelder Au

Von SPD-Fraktion in der Bezirksversammlung Wandsbek | 19. Juni 2021 | 0 Kommentare

Im Wohngebiet Jenfelder Au soll eine Freifläche in der Nähe der Kurt-Oldenburg-Straße durch das Bezirksamt gestaltet und im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung Ludwig-Baumann-Park benannt werden. Mit dieser Benennung soll der langjährige Vorsitzende der Bundesvereinigung Opfer der NS-Militärjustiz anlässlich seines 100. Geburtstages gewürdigt werden. André Schneider, Vorsitzender der Wandsbeker Bezirksversammlung: […]

Parkplatz für Lastenräder vor der Bücherhalle einrichten

Von SPD-Fraktion in der Bezirksversammlung Wandsbek | 4. Juni 2021 | 0 Kommentare

Mobilität der Zukunft Bereits im Oktober letzten Jahres hat die rot-grüne Koalition die Umwidmung eines KFZ- Stellplatzes in der Amtsstraße vor der Bücherhalle in einen ausgewiesenen Parkplatz für Lastenräder im Regionalausschuss Rahlstedt beantragt. Der Antrag (Drs. 21-2194) konnte noch nicht umgesetzt werden, weil das entsprechende Verkehrszeichen noch nicht offiziell […]

Eine weitere Blühwiese im Bezirk Wandsbek

Von SPD-Fraktion in der Bezirksversammlung Wandsbek | 26. Mai 2021 | 0 Kommentare

Der Ausschuss für Klima, Umwelt und Verbraucherschutz hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, für ein weiteres Natur-Cent-Projekt im Bezirk Wandsbek die Grünfläche an der Schöneberger Straße auszuwählen. Hier soll eine 1.400 Quadratmeter große Blühwiese angelegt werden, die dem nassen Untergrund angepasst ist. Rainer Schünemann, Fachsprecher Klima und Umwelt der […]

Lärmschutzwände für die S4 begrünen!

Von Ulrike Nickel | 7. Mai 2021 | 0 Kommentare

Diesen Debattenantrag der SPD-Fraktion und der Fraktion Die Grünen hat die Wandsbeker Bezirksversammlung gestern beschlossen: Die DB Netz AG plant im Auftrag der Länder Hamburg und Schleswig-Holstein eine S- Bahnverbindung zwischen Hamburg-Hasselbrook und Bad Oldesloe als S4 (Ost). Für den ersten Planfeststellungsabschnitt bis zur Luetkensallee wurde bereits mit den […]

Unterstützung der Gastronomie in Wandsbek durch die Förderung von Mehrwegprodukten

Von SPD-Fraktion in der Bezirksversammlung Wandsbek | 18. April 2021 | 0 Kommentare

Bereits vor der Coronakrise stellte der Verpackungsmüll bedingt durch Einweggeschirr und To-Go-Verpackungen ein enormes Problem dar. Nun ist es momentan so, dass für viele Gastronom*Innen das Angebot von Essen zum Abholen oder Liefern die einzige Möglichkeit darstellt, sich über Wasser zu halten. Die erhöhte Inanspruchnahme von Lieferdiensten hat allerdings […]

Reaktivierung des Arbeitskreises Integriertes Klimaschutzkonzept Wandsbek – Klimaschutz gestalten

Von SPD-Fraktion in der Bezirksversammlung Wandsbek | 16. April 2021 | 0 Kommentare

Die aktuelle Klimakrise stellt uns vor eine Vielzahl von Herausforderungen. Das bereits im Juni 2020 von der Bezirksversammlung verabschiedete Integrierte Klimaschutzkonzept Wandsbek (IKK-W) sieht vor, dass der ausschussübergreifende Arbeitskreis IKK-W an der Umsetzung des Maßnahmenkatalogs arbeitet, um Klimaschutz in Wandsbek aktiv zu gestalten. Mit der Fortschreibung des Hamburger Klimaplans […]

Mehr Lebensqualität am Ring 2 – Versiegelte Fläche soll attraktive Grünfläche werden

Von SPD-Fraktion in der Bezirksversammlung Wandsbek | 26. Februar 2021 | 0 Kommentare

Schräg gegenüber des alten Wandsbeker Friedhofes, direkt am Ring 2, befindet sich auf dem Eckgrundstück Nordschleswiger Straße/ Walddörfer Straße seit Jahrzehnten eine Tankstelle. Nach geltendem Planrecht ist hier eine Grünfläche vorgesehen. Die rot-grüne Koalition will jetzt die Chance nutzen, hier eine öffentliche Grünfläche zu entwickeln, da der Pachtvertrag für […]

3,35 Millionen Euro für die klimagerechte Sanierung des Eichtalparks in Hamburg

Von Redaktion | 18. November 2020 | 0 Kommentare

Die Bundestagsabgeordnete für Hamburg-Wandsbek, Aydan Özoğuz (SPD), freut sich über den heutigen Beschluss des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages, den knapp 7,4 Hektar großen Eichtalpark auch zu Coronazeiten mit rund 3,35 Millionen Euro zu fördern. Die Mittel werden im Rahmen des Investitionsprogramms zur Anpassung von Park- und Grünflächen an den […]

Scroll to Top