Sport

Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten investieren in den Sport, damit in einer wachsenden Stadt auch die Lebensqualität mitwächst. Sport und Bewegung sorgen im Großstadtleben für Ausgleich, Entspannung, Gesundheit, Mobilität und Lebensfreude. Wie keine andere gesellschaftliche Kraft führt der Sport gleichzeitig Menschen mit unterschiedlicher Herkunft, Lebensgeschichte, sozialen und kulturellen Prägungen zusammen und fördert Respekt und Toleranz.

Mit der „Active City-Strategie“ haben wir dem Sport in Hamburg eine neue, größere Bedeutung gegeben. Sport und körperliche Aktivität sollen für alle, überall in der Stadt und zu jeder Zeit möglich sein. Mit unserer umfassenden Sportförderung wollen wir attraktive, wohnortnahe, leicht zugängliche und bezahlbare, vielfach kostenlose Sportangebote schaffen und möglichst viele Hamburgerinnen und Hamburger zur Bewegung motivieren. Deshalb haben wir die Investitionen in die Sportanlagen seit 2011 auf einen Höchststand von mehr als 60 Millionen Euro jährlich gesteigert.

Ehemalige Schule Lienaustraße in Berne wird Stadtteilzentrum – Vereinbarung über das Konzept wurde am 21. Oktober unterzeichnet

Von SPD-Fraktion in der Bezirksversammlung Wandsbek | 23. Oktober 2020 | 0 Kommentare

Am heutigen Mittwoch wurde nun der “Letter of Intent” zur Schule Berne in der Lienaustraße zwischen der Freien und Hansestadt Hamburg, dem Bezirk Wandsbek, der fux eG, dem TuS Berne und dem Verein KuBiz unterzeichnet. Wir freuen uns, dass die Bezirksversammlung Wandsbek sich in zahlreichen Beschlüssen einstimmig für ein […]

WSV bekommt Unterstützung für die Sanierung und Erweiterung des Sportforums

Von SPD-Fraktion in der Bezirksversammlung Wandsbek | 8. Oktober 2020 | 0 Kommentare

Mit dem Nachtrag zum Bundeshaushalt 2020 (Konjunkturpaket) werden erneut Mittel in Höhe von 600 Millionen Euro für die Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereich Sport, Jugend und Kultur bereitgestellt. In Wandsbek wurden zwei Vereine für die Bewerbung ausgewählt: Der Walddörfer SV und der SC Eilbek. Im Jahr 2002 hat […]

Ein Vereinsheim für den SC Eilbek aus Bundesmitteln

Von SPD-Fraktion in der Bezirksversammlung Wandsbek | 7. Oktober 2020 | 0 Kommentare

Der SC Eilbek von 1913 e.V. hat über 800 Mitglieder und nimmt als Stadtteilverein im dicht besiedelten und stetig wachsenden Stadtteil Eilbek seine soziale Verantwortung auf mehreren Ebenen für die Bürgerinnen und Bürger wahr. Er ist der wichtigste Akteur bei der Vernetzung vor Ort und sorgt nachhaltig für ein […]

Zukunft der Schule Lienaustraße als Stadtteilzentrum

Von SPD-Fraktion in der Bezirksversammlung Wandsbek | 7. Oktober 2020 | 0 Kommentare
Die ehemalige Berner Schule Lienaustraße in Farmsen-Berne, Foto: Marc Buttler

Die Schule Lienaustraße soll nach dem Willen der Wandsbeker rot-grünen Koalition zu einem gut angenommenen Mittelpunkt des Stadtteils werden nachdem es nicht gelungen ist, den Schulbetrieb dort wieder aufzunehmen. Marc Buttler, Vorsitzender der Wandsbeker SPD-Fraktion: „Wir setzen uns dafür ein, dass in die Schule Lienaustraße wieder Leben einkehrt und […]

Das Strandbad Farmsen zukunftssicher machen

Von SPD-Fraktion in der Bezirksversammlung Wandsbek | 12. September 2020 | 0 Kommentare

Das Strandbad Farmsen ist ein wird seit Jahrzehnten durch den Verein Strandbad Farmsen e.V. betrieben. Der Verein hat das beliebte Naturbad von der Bäderland übernommen und schließt seitdem mit der städtischen Firma jeweils Nutzungsverträge mit einer einjährigen Laufzeit für das Gelände ab. Tom Hinzmann, SPD-Fraktion Wandsbek: „Wir möchten erreichen, […]

Ein modernes Vereinshaus für den SC Eilbek

Von Ulrike Nickel | 22. April 2020 | 0 Kommentare

Bezirk stellt 120.000 Euro für die Planungen bereit! Der Hauptausschuss der Wandsbeker Bezirksversammlung hat mit großer Mehrheit den Antrag von SPD und Grünen beschlossen, dass für den Neubau eines Vereinshauses beim SC Eilbek 120.000 Euro Planungsmittel aus dem Quartiersfonds bereitgestellt werden sollen. Cem Berk, Fachsprecher Haushalt und Sport der […]

Gutes Signal für den Sport in Sasel: Die Sportanlage Petunienweg vom TSV Sasel wird modernisiert!

Von Ulrike Nickel | 27. Februar 2020 | 0 Kommentare

Der TSV Sasel erhält rund 1,15 Millionen Euro für die Modernisierung der Sportanlage am Petunienweg. Geplant sind ein Kunstrasenplatz, eine Lärmschutzwand und die Sanierung der Laufbahn. Cem Berk, Fachsprecher Haushalt und Sport der Wandsbeker SPD-Fraktion: „Durch einen Schulterschluss von Bezirk und Landesebene haben wir erreicht, dass der TSV Sasel […]

Parksport in Wandsbek

Von Marc Buttler | 8. November 2019 | 0 Kommentare

Gestern hat die Bezirksversammlung Wandsbek auf Initiative von SPD und Grünen den nächsten Schritt im Bereich Parksport beschlossen. Wir wollen Parksportangebote sowohl entlang des Wandse-Grünzugs als auch im Quartierspark Tegelbarg. Ein Teil der Angebote soll inklusiv sein, also für alle! Ein weiterer Schritt die Angebotsvielfalt im Sportbezirk Wandsbek auszuweiten! […]

Gute Nachrichten für Farmsen

Von Ulrike Nickel | 12. April 2019 | 0 Kommentare

Gestern hat der Bundestag beschlossen, dass aus dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ rund vier Millionen Euro in die Sportinfrastruktur in Farmsen investiert werden. Zusätzlich zu den Bundesmitteln werden weitere rund fünf Millionen Euro in den Stadtteil fließen, so dass insgesamt neun Millionen […]

Gemeinsam mehr für den Sport in Wandsbek erreichen

Von Ulrike Nickel | 30. Januar 2019 | 0 Kommentare

Zusammenarbeit von Schulbau Hamburg, den Sportvereinen und dem Bezirk verbessern Die Wandsbeker rot-grüne Koalition möchte erreichen, dass die Kosten für die Sanierung von Sportstätten gemeinsam von Schulbau Hamburg, den Sportvereinen und dem Bezirk getragen werden. Cem Berk, Fachsprecher Sport der Wandsbeker SPD-Fraktion: „Wir wollen prüfen lassen, ob sich Schulbau […]

Scroll to Top