Bezirksfraktion

Ladestationen für E-Autos in der Bordsteinkante – eine Idee für Wandsbek?

Das Auto am Bordstein aufladen? Keine Ladesäulen, die auf den Gehwegen und auf Parkplätzen Platz wegnehmen? Diese neue Möglichkeit, sein Elektroauto aufladen zu können will die Wandsbeker rot-grüne Koalition jetzt durch die Fachbehörde prüfen lassen. Die Erfahrungen mit der Technik im Rahmen von Feldversuchen z.B. in Köln sollen ausgewertet […]

Ladestationen für E-Autos in der Bordsteinkante – eine Idee für Wandsbek? Read More »

Bürgerbegehren „Kein Abriss der Friedenskirche Berne – Friedenskirche soll bleiben“ von der Bezirkspolitik übernommen

Der Hauptausschuss hat am 12. März beschlossen, dass die Bezirksversammlung Wandsbek sich den Forderungen des Bürgerbegehrens anschließt und es übernimmt. Das Bebauungsplanverfahren Farmsen-Berne 39 wird nun ohne das Kirchengrundstück Lienaustraße 6 (Flurstück 3658, Gemarkung Farmsen) fortgeführt. Marc Buttler, Vorsitzender der Wandsbeker SPD-Fraktion: „Wir können als Bezirksversammlung auch durch den

Bürgerbegehren „Kein Abriss der Friedenskirche Berne – Friedenskirche soll bleiben“ von der Bezirkspolitik übernommen Read More »

Aus der Geschichte lernen – Ausstellung „Für Freiheit und Republik“ ins Bezirksamt holen

Mit großer Mehrheit spricht sich die Wandsbeker Bezirksversammlung dafür aus, die Ausstellung „Für Freiheit und Republik! Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold im Kampf für die Demokratie 1924 bis 1933“ im Bezirksamt aufzustellen. Ein Besuch dieser Ausstellung regt dazu an, sich mit der Zeit der Weimarer Republik auseinanderzusetzen und zeigt auf wie

Aus der Geschichte lernen – Ausstellung „Für Freiheit und Republik“ ins Bezirksamt holen Read More »

Langsam, Danke! – mehr Dialog-Displays für die Wandsbeker Regionalbereiche

Rot-Grün stärkt die Verkehrssicherheit in Wandsbek und sorgt für die Aufstellung von fünf weiteren Dialog-Displays in den Regionalbereichen. Schon 2019 wurden fünf solcher Displays aufgestellt und wegen der guten Erfahrungen mit diesen Geräten sollen jetzt in den Regionalbereichen zusätzliche Geräte aufgestellt werden. Dafür stellt die Bezirksversammlung die nötigen Mittel

Langsam, Danke! – mehr Dialog-Displays für die Wandsbeker Regionalbereiche Read More »

Rot-Grün für den Erhalt von Open Hus Molly in Farmsen

Die Wandsbeker rot-grüne Koalition leitet den Planungsprozess für die Wiedereröffnung des Spielhauses in die Wege. Zusätzlich soll geklärt werden, ob statt einer Sanierung auch ein Neubau an der gleichen Stelle rechtlich möglich ist. Die nötigen Planungsmittel sollen im Wesentlichen über die Bürgerschaft bereitgestellt werden, dafür laufen in den Bürgerschaftsfraktionen

Rot-Grün für den Erhalt von Open Hus Molly in Farmsen Read More »

Wie geht es weiter mit dem „Molly“?

Der Molly-Spielplatz wird weiterhin bleiben und ist momentan auch in Betrieb. Geschlossen ist aktuell das ehemalige Spielhaus Farmsen, in dem der Verein Open Hus Molly e.V. und eine Kindertagespflege ihre Räume hatten, weil beim Einbau einer neuen Küche ein Schimmelbefall innerhalb des Hauses festgestellt wurde. Dieser gesundheitsschädigende Schimmel kann

Wie geht es weiter mit dem „Molly“? Read More »

Faire Sportkleidung fördern

Im September 2022 fand in Hamburg unter dem Motto „Fair steht dir – #fairhandeln für Menschenrechte Weltweit“ die „Faire Woche“ statt. Eine Veranstaltung im Rahmen der „Fairen Woche“ befasste sich mit der Idee, faire Produkte im Sport zu etablieren. Vor diesem Hintergrund setzt sich die rot-grüne Koalition in Wandsbek

Faire Sportkleidung fördern Read More »

Kinder- und Jugendbeirat für Wandsbek umsetzen!

Die Wandsbeker rot-grüne Koalition möchte die Voraussetzungen schaffen, dass ein Kinder- und Jugendbeirat entstehen kann. Dazu ist es nötig, dass als Gesetzesgrundlage ein Jugendmitwirkungsgesetz geschaffen wird und dass die erforderlichen Mittel bereitgestellt werden, damit im Bezirksamt eine Koordinierungsstelle Kinder- und Jugendbeirat eingerichtet werden kann. Rot-Grün in Wandsbek möchte Kinder

Kinder- und Jugendbeirat für Wandsbek umsetzen! Read More »

Stadtteilkulturzentren finanziell besser ausstatten

Ausgleich von Tariferhöhungen und Inflation sowie Erhöhungen der Eingruppierungen Um die wertvolle Arbeit der Stadtteilkulturzentren und Bürgerhäuser in Wandsbek besser abzusichern, setzt sich die rot-grüne Koalition dafür ein, dass die Rahmenzuweisung erhöht wird, damit die derzeit verhandelte Tariferhöhung für die Angestellten und die durch die Inflation gestiegenen Kosten getragen

Stadtteilkulturzentren finanziell besser ausstatten Read More »

Unsere Stadtteilfeste und Weihnachtsmärkte erhalten und weiterhin ermöglichen

Für eine bunte und fröhliche Stadtteilkultur für die Bürgerinnen und Bürger im Bezirk Wandsbek Unsere Volks-, Stadtteil-, und Heimatfeste sowie Weihnachtsmärkte im Bezirk Wandsbek sind Orte der fröhlichen Begegnung und des Austausches. Das Bezirksamt führt als Veranstalter der bezirklichen Jahrmärkte die zum Teil jahrhundertealte Tradition der dörflichen Kirmes in

Unsere Stadtteilfeste und Weihnachtsmärkte erhalten und weiterhin ermöglichen Read More »

Nach oben scrollen