Gesundheit

Astrid Hennies lädt ein: Online-Diskussion mit Sozialsenatorin Melanie Leonhard

Die Rahlstedter Bürgerschaftsabgeordnete Astrid Hennies lädt am Freitag, den 26. Februar 2021, um 16 Uhr sehr herzlich zu einer Online-Konferenz zum Thema „Corona in Hamburg: Impfen – KiTa – Arbeitsmarkt“ ein. Mit dabei ist Melanie Leonhard, Senatorin für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration. Die Konferenz erfolgt online auf …

Astrid Hennies lädt ein: Online-Diskussion mit Sozialsenatorin Melanie Leonhard Weiterlesen »

Trinkwasser für Alle – jetzt in den Dienstgebäuden des Bezirksamtes

Ende 2019 hatte die Bezirksversammlung beschlossen, dass in Wandsbek Abgabestellen für kostenfreies Trinkwasser eingerichtet werden sollen. Das ist inzwischen geschehen. In der letzten Sitzung des Ausschusses für Klima, Umwelt und Verbraucherschutz wurde mitgeteilt, dass inzwischen sieben Abgabestellen im Bezirk Wandsbek eingerichtet wurden: in den Dienstgebäuden des Bezirksamtes Am Alten …

Trinkwasser für Alle – jetzt in den Dienstgebäuden des Bezirksamtes Weiterlesen »

Rathaus Wandsbek

Standort „Stapelfelder Straße“ wird weiter genutzt

Unterbringung von ca. 40 Personen geplant Die Aufnahme und Unterbringung von in Hamburg weiterhin eintreffenden Personen, die Schutz beantragen, erfordert angesichts der Infektionslage eine ständige Fortschreibung der bereits bestehenden Schutz- und Hygienekonzepte. Die aktuellen Hinweise auf ansteckendere Varianten des Corona-Virus führen zu einer vorsorglichen weiteren Verteilung von unterzubringenden Personen, …

Standort „Stapelfelder Straße“ wird weiter genutzt Weiterlesen »

Kostenlose Menstruationsprodukte in öffentlichen Gebäuden auslegen

„Die Periode ist kein Luxus“ Gerade für Menschen mit geringem Einkommen können schon wenige Euro für Tampons oder Binden ein Problem darstellen. Deswegen setzt sich die Wandsbeker rot-grüne Koalition dafür ein, dass in öffentlichen Gebäuden kostenfrei Menstruationsprodukte ausliegen. Tom Hinzmann, SPD-Fraktion Wandsbek: „Wenn der Zugang zu Menstruationsprodukten eingeschränkt ist, …

Kostenlose Menstruationsprodukte in öffentlichen Gebäuden auslegen Weiterlesen »

Rot-grün setzt sich für eine bessere medizinische Versorgung von Menschen mit Behinderung ein

Für den Bezirk Wandsbek soll nach dem Wunsch der rot-grünen Koalition ein Konzept für eine bessere medizinische Versorgung von Menschen mit Behinderung entwickelt werden. Dazu Julia Funk, Fachsprecherin Verbraucherschutz der Wandsbeker SPD-Fraktion: „Wir wollen sicherstellen, dass nach dem Vorbild des Sengelmann-Instituts für Medizin und Inklusion (kurz SIMI) in Alsterdorf …

Rot-grün setzt sich für eine bessere medizinische Versorgung von Menschen mit Behinderung ein Weiterlesen »

Scroll to Top