Jugend

Digitaler Girls‘ Day: Einblicke in den Beruf einer Politikerin

Am 22. April 2021 ist wieder Girls‘ Day – Mädchen-Zukunftstag. An diesem bundesweiten Aktionstag laden Unternehmen und Organisationen Schülerinnen ein, verschiedene Berufe zu erkunden. Auch die Wandsbeker SPD-Bundestagsabgeordnete Aydan Özoğuz beteiligt sich wieder daran und lädt ein Mädchen aus Ihrem Wahlkreis zu einem spannenden Programm ein. Dazu Aydan Özoğuz: …

Digitaler Girls‘ Day: Einblicke in den Beruf einer Politikerin Weiterlesen »

Spielplatz in Steilshoop wird erneuert

Im Rahmenprogramm der Integrierten Stadtteilentwicklung (RISE) beabsichtigt das Bezirksamt Wandsbek noch dieses Jahr den Spielplatz am Gropiusring für Kinder und Jugendliche aufzuwerten und in seinem Spielangebot zu erweitern. Die circa 600 m² große Fläche befindet sich in der vor drei Jahren erneuerten Steilshooper Mittelachse und umfasst neben der Spielfläche …

Spielplatz in Steilshoop wird erneuert Weiterlesen »

Astrid Hennies lädt zur Videokonferenz „Schule in Corona-Zeiten“

Die Rahlstedter Bürgerschaftsabgeordnete Astrid Hennies lädt am Freitag, den 4. Dezember 2020, von 17 bis 18 Uhr sehr herzlich zu einer Videokonferenz zum Thema „Schule in Corona-Zeiten“ ein. Die Konferenz erfolgt online auf der Plattform Zoom. Interessierte melden sich bitte unter der E-Mail buergerbuero@astrid-hennies.de an. Sie erhalten dann die …

Astrid Hennies lädt zur Videokonferenz „Schule in Corona-Zeiten“ Weiterlesen »

Die Jusos Wandsbek haben einen neuen Vorstand!

Am Freitag, dem 11. September, haben wir bei unserer Kreisvollversammlung einen neuen Vorstand gewählt: Dabei sind der Kreisvorsitzende Finn Nußbaum und der Kreisgeschäftsführer Florian Quast mit sehr guten Ergebnissen wiedergewählt worden. Stellvertretende Kreisvorsitzenden sind weiterhin Felice Lohmann und Jannis Woens, neu als Stellvertreterin gewählt wurde Hannah Klingner. Ein Bericht …

Die Jusos Wandsbek haben einen neuen Vorstand! Weiterlesen »

Jedes Kind hat ein Recht auf die gleichen Bildungschancen

Rot-Grün für den Ausbau der digitalen Infrastruktur in öffentlichen Flüchtlingsunterkünften Die Wandsbeker rot-grüne Koalition setzt sich dafür ein, dass in den Wandsbeker öffentlichen Flüchtlingsunterkünften die digitale Infrastruktur dort, wo es nötig ist, ausgebessert wird. Finn-Ole Nussbaum, SPD-Fraktion Wandsbek: „Es ist für Kinder von zentraler Bedeutung, dass sie Zugang zu …

Jedes Kind hat ein Recht auf die gleichen Bildungschancen Weiterlesen »

Die IGL in Hummelsbüttel wird erweitert

125.000 Euro Projektkosten werden bereitgestellt Der Ausschuss für Haushalt, Sport und Kultur der Wandsbeker Bezirksversammlung hat am 26. November die Bereitstellung von Projektentwicklungs- und Projektbegleitungskosten in Höhe von 125.000 € für die Erweiterung der Interessengemeinschaft um den Lentersweg e.V. (IGL) beschlossen. Das Stadtteilkulturzentrum IGL befindet sich nahe der Großsiedlung …

Die IGL in Hummelsbüttel wird erweitert Weiterlesen »

Bezirksversammlung bringt Jugendbeirat auf den Weg

Das Thema der verbesserten Beteiligung von Kindern und Jugendlichen wird schon seit längerer Zeit intensiv in den Gremien der Bezirksversammlung Wandsbek diskutiert. Nach dem Wunsch der rot-grünen Koalition soll gleich zu Beginn der neuen Legislaturperiode ein Jugendbeirat eingerichtet werden. Dazu Marc Buttler, Fachsprecher Jugendhilfe der Wandsbeker SPD-Fraktion: „Das ist …

Bezirksversammlung bringt Jugendbeirat auf den Weg Weiterlesen »

Rot-grün setzt sich für Teilhabe von Jugendlichen an der Bezirkspolitik ein

Die Wandsbeker rot-grüne Koalition setzt sich dafür ein, dass auch in diesem Jahr das Planspiel „Jugend im Parlament“ durchgeführt wird. Patrick Martens, Mitglied der SPD-Fraktion in Wandsbek: „Wir möchten sicherstellen, dass möglichst viele junge Menschen in Wandsbek die Gelegenheit bekommen, die Abläufe in der Bezirkspolitik anhand dieses Planspiels kennenlernen. …

Rot-grün setzt sich für Teilhabe von Jugendlichen an der Bezirkspolitik ein Weiterlesen »

Jugendzentrum Jenfeld bleibt bestehen

Das Hamburg-Journal des NDR-Fernsehens berichtete gestern über eine angebliche Schließung des Jugendzentrums Jenfeld, diese Berichterstattung ist unzutreffend. Marc Buttler, Fachsprecher für Jugendhilfe der SPD-Fraktion Wandsbek: „Dem Geschäftsführer des Trägers selbst, der Wandsbeker Verwaltung und dem Jugendhilfeausschuss der Wandsbeker Bezirksversammlung sind solche Pläne nicht bekannt. Der laufende Betrieb des Jugendzentrums …

Jugendzentrum Jenfeld bleibt bestehen Weiterlesen »

35.000 € für Instandsetzung der Jugendfreizeitlobby Eilbek

Der neue Träger der Jugendfreizeitlobby in Eilbek „Voll in Bewegung e.V.“ bekommt aus dem Förderfonds Bezirke bis zu 35.000 € für die Instandsetzung der Räume. Der Jugendhilfeausschuss und der Ausschuss für Finanzen und Kultur in Wandsbek befürworten das Projekt und haben es der Bezirksversammlung für die heutige Sitzung zum …

35.000 € für Instandsetzung der Jugendfreizeitlobby Eilbek Weiterlesen »

Scroll to Top